Messdieneraufnahme

5 neue Messdiener in St. Marien

Vordere Reihe von links nach rechts: Mariano Goldfuss, Nils Kalabinskis, Carlo Goldfuss, Tigonas Fritz. Rechts: Pfarrer Martin Fischer. Es fehlt Till Michels.

Am Sonntag, den 25. Juni 2017 wurden in der Pfarrkirche St. Marien in Volkmarsen im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes die neuen Messdiener in die Schar der Ministranten aufgenommen.


Pfarrer Martin Fischer erläuterte in seiner Predigt zunächst die Aufgaben eines Bodyguards. Ein Bodyguard sorgt dafür, dass alles in geordneten Bahnen abläuft, wenn ein Star oder eine berühmte Persönlichkeit seinen Fans begegnen möchte. Er kümmert sich darum, dass der Star gefahrlos den Menschen begegnen kann, Hände schütteln und Autogramme geben kann. Die Messdiener sind in gewisser Weise auch Bodyguards. „Ihr seid die Bodyguards von Jesus!“, rief Pfarrer Fischer den Messdienern zu. Im Gottesdienst will Jesus zu den Menschen kommen und ihnen begegnen, und die Messdiener helfen durch ihre Dienste dabei mit, dass durch eine feierliche und würdige Gestaltung des Gottesdienstes, Jesus und seine Botschaft in den Herzen der Menschen ankommen können. Am Ende seiner Ansprache stellte Pfarrer Fischer fest: „Es ist eine richtig coole Sache, ein Bodyguard von Jesus zu sein.“


Nach der Predigt kam dann für die neuen Messdiener der große Augenblick. Sie wurden namentlich aufgerufen und von den älteren Messdienern mit ihrer künftigen Dienstkleidung – dem Talar und dem Rochet – eingekleidet. Pfarrer Fischer segnete die neuen Messdiener für ihren künftigen Dienst. Nun konnten sie im Altarraum Platz nehmen und zum ersten Mal ihren Dienst als Messdiener im Gottesdienst ausführen.


Am Ende des Gottesdienstes erhielten die neuen Messdiener noch ihre Urkunden über ihre Messdiener-Aufnahme. Die neuen Messdiener in der Pfarrei St. Marien sind: Tigonas Fritz, Carlo Goldfuss, Mariano Goldfuss, Nils Kalabinski und Till Michels.

  •  

    Das Festwochenende

    Mit einem großen Jubiläumsfest feierte die Gemeinde den Höhepunkt des Kirchenjubiläums.

     

    Musikalisches Jubilum

    Vier Chöre unterhielten gemeinsam mit den Kirchenmusikern aus St. Marien die voll besetzte Pfarrkirche.

     

    Jubiläum der Senioren

    Am 21. Juli 2017 begingen die Senioren das 700-jährige Jubiläum der Pfarrkirche.

     

    Zeltlager der KjG

    Die ersten beiden Ferienwochen verbrachten mehr als einhundert Kinder und Jugendliche im KjG-Zeltlager in Immenreuth.

     
  •  

    Pilgertour der Firmbewerber

    Zum Gedenktag des Heiligen Heimerad pilgerten die Firmlinge des Pastoralverbundes auf den Hasunger Berg.

     

    Aufnahme der neuen Messdiener

    5 neue Messdiener wurden in ihren Dienst eingeführt.

     

    Fronleichnam

    An Fronleichnam feierte die Gemeinde um 9 Uhr Gottesdienst. Anschließend führte die Prozession durch die Stadt.

     

    Kinderbibeltag im Rahmen des Kirchenjubiläums

    "Gemeinsam in einem Boot - Die Arche Noah" - Zu diesem Thema kamen mehr als 50 Kinder zum Kinderbibeltag.

     
 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlich willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Marien, Volkmarsen. Egal ob Sie zufällig unsere Seite angeklickt haben oder ganz bewusst Informationen suchen, seien Sie gegrüßt.

Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere etwa 2600 Gemeindemitglieder zählende Pfarrei kurz vorstellen und Ihnen einen Überblick geben über Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Ansprechpartner in den verschiedenen Gruppen und Gremien. Sollten Sie Verbindung suchen zu Gruppen und Diensten der Gemeinde, sind wir gerne bereit, Ihnen dabei zu helfen.


Ihr Martin Fischer, Pfarrer