Unsere Kirchen

Die Portale

Portal der Pfarrkirche St. Marien

Geradezu mustergültig ist die Anlage der Portale und ihre Durchführung. Während das Nordportal die mächtigen strengen Formen der Frühgotik zeigt, weisen das Südportal und besonders das Westportal die entwickelten Formen vom Ende des 13. Jahrhunderts auf.

Das Südportal hat anstelle des einfachen Tympanons einen kleeblattförmigen Bogen über jedem Flügel der Doppeltür. Die Figuren der Gottesmutter und der beiden Apostelfürsten Petrus und Paulus - übrigens sind sie die Volkmarser Stadtpatrone - sind später aufgestellt und gehören ihrer Formgebung nach in das 15. Jahrhundert. Die Originale befinden sich heute in der Marienkapelle, um sie vor weiterem Verfall zu schützen.

Besonders reich gestaltet ist auch das Westportal mit zwei zierlichen Wandnischen, die von fein gearbeiteten Baldachinen überdeckt sind. Ob in den Nischen jemals Figuren standen, ist nicht bekannt. Das Bogenfeld über dem Portal zeigt eine sog. Deesis, die Anbetung des Weltenrichters durch Maria und Johannes den Täufer.

 
  •  

    Weihnachten 2020

    Ein besonderes Weihnachtsfest mit einem außergewöhnlichen Krippenspiel liegen hinter uns.

     

    Auf dem Weg zur Krippe

    Das Kindergottesdienstteam lud ein, sich auf den Weg zur Krippe zu machen und verschiedenen Krippenfiguren zu begegnen.

     

    Advenskalender

    Einen lebendigen Adventskalender gab es in diesem Jahr leider nicht. Eva Jakob hat jedoch online jeden Tag ein Türchen für Sie geöffnet.

     

    Beauftragungsfeier zum Lektorat und Akolythat

    3 Diakonatsanwärter bekamen am 2. Advent die Beauftragung von Weihbischof Karlheinz Diez ausgesprochen.

     
  •  

    St. Martin

    Rund 80 Kinder machten sich mit Laternen auf den Weg zur Kirche

     

    Taizé-Gebet

    Am 30.10. fand in der Pfarrkirche ein Taizé Gebet statt.

     

    Pilgern im Herbst

    Im Oktober fanden zwei Pilgertouren von Volkmarsen nach Kleinenberg und von Naumburg nach Fritzlar statt.

     

    Erntedank

    Am 04.10. wurde das Erntedankfest als lebendiger Familiengottesdienst gefeiert.

     
 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlich willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Marien, Volkmarsen. Egal ob Sie zufällig unsere Seite angeklickt haben oder ganz bewusst Informationen suchen, seien Sie gegrüßt.

Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere etwa 2600 Gemeindemitglieder zählende Pfarrei kurz vorstellen und Ihnen einen Überblick geben über Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Ansprechpartner in den verschiedenen Gruppen und Gremien. Sollten Sie Verbindung suchen zu Gruppen und Diensten der Gemeinde, sind wir gerne bereit, Ihnen dabei zu helfen.


Ihr Martin Fischer, Pfarrer