Familiengottesdienst in St. Marien

Erntedank 2018

In diesem Jahr wurde der farbenfrohe Erntedankaltar wieder vom Kindergottesdienstteam erstellt. Umgeben von verschiedenen Sorten Gemüse und Obst und weiteren Gaben, war aus Samenkörnern und Kastanien das Wort „DANKE“ gestaltet worden.

Zunächst erklärten Felix Thielemann und Andrea Schmand den Kindern was Erntedank bedeutet. Dann begann der Familiengottesdienst ganz feierlich unter Einsatz von Weihrauch, begleitet von der Orgel mit dem Einzug der Messdiener mit Pfr. Martin Fischer.

Der Pfarrer begrüßte die Gemeinde und sagte: „..Erntedank ist nun der Tag, an dem wir Gott besonders Danke sagen; Danke für alles, was er uns schenkt, für alle Gaben seiner Schöpfung.“

Das Kyrie wurde von Kindern gesprochen. Die Lesung (Joel 2,18-19b.21-27) trug Sarah Schmand vor. Im Evangelium (Mt 6,25-33) ging es darum, dass man sich keine Sorgen machen sollte. Gott weiß, was wir benötigen und es ist wichtiger am Reich Gottes mitzuarbeiten, als sich von den Sorgen des Alltags erdrücken zu lassen. Felix bat Gott, dass es nächstes Jahr mehr regnen sollte, aber nicht zu stark, damit man auch in 2019 noch schöne Tage im Freibad verbringen kann.

Zu den Fürbitten brachten die Kinder Samen, Heilkräuter, Tee, Früchte, Blumen, Wasser, Brot, Kaffee, und Bananen nach vorne. Um daran zu erinnern, dass es auch bedürftige Menschen gibt, mit denen wir teilen sollen, wurde auch eine leer Schale dazu gestellt.

Daniel Thill wurde für seine sechsjährige Tätigkeit als Messdiener geehrt.


Gisela Mihm, Gemeindereferentin

  •  

    Alexander von Rüden zum Diakon geweiht

    Am 7. Mai wurde Alexander von Rüden in Fulda durch Bischof Gerber zum Diakon geweiht.

     

    Erstkommunion

    Am 24. April empfingen 20 Kinder ihre Erste Heilige Kommunion.

     

    Kinder gestalten den Kreuzweg Jesu

    Von Palmsonntag bis zum Weißen Sonntag war am Zaun des Pfarrhauses eine kleine Kunstausstellung zu sehen.

     

    Familienwochenende in Duderstadt

    Die Familien der Erstkommunionkinder im Pastoralverbund St. Heimerad, Wolfhager Land, erlebten ein gemeinsames Wochenende

     
  •  

    Karnevalsgottesdienst

    Am 27.02. wurde ein Karnevalsgottesdienst mit Büttenrede und Friedensballons gefeiert.

     

    Sternsinger

    Die Sternsinger besuchten am 15. und 16. Januar die Gottesdienste in Volkmarsen und Wettesingen.

     

    Krippenspiel

    Mehr als 40 Kinder gestalteten das diesjährige Krippenspiel.

     

    Familiengottesdienst im Advent

    Vier Familiengottesdienste wurden in der Adventszeit 2021 gefeiert

     
 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlich willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Marien, Volkmarsen. Egal ob Sie zufällig unsere Seite angeklickt haben oder ganz bewusst Informationen suchen, seien Sie gegrüßt.

Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere etwa 2600 Gemeindemitglieder zählende Pfarrei kurz vorstellen und Ihnen einen Überblick geben über Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Ansprechpartner in den verschiedenen Gruppen und Gremien. Sollten Sie Verbindung suchen zu Gruppen und Diensten der Gemeinde, sind wir gerne bereit, Ihnen dabei zu helfen.


Ihr Martin Fischer, Pfarrer