Unsere Pfarrkirche St. Marien Volkmarsen

Halbzeit an der Sanierung von St. Marien

Die Fugensanierung am Kirchturm ist inzwischen abgeschlossen, so dass seit Anfang November die Turm-Stabilität wieder hergestellt   ist. Zusätzlich sind   dringende Reparaturen im Innern vorgenommen worden. Dabei wurden die maroden Holztreppen und -leitern   sowie die Schallluken am Glockenstuhl überarbeitet und teilweise erneuert. Auch war es notwendig die Balustrade im oberen Turmabschnitt durch ein Geländer zu erhöhen und Bleiverfugungen an Anschlussblechen an Dach und Gesims anzubringen. Die strengen artenschutzrechtlichen Auflagen zum Schutz der Brutmöglichkeiten der Dohlen wurden durchgängig beachtet und von den zuständigen Behörden und den Vertretern der NABU Gruppe Volkmarsen vor Ort begleitet. Nachdem das Gerüst nun abgerüstet wurde, erfolgt die abschließende Grundreinigung innen.

Erfreulicherweise hat das Landesamt für Denkmalschutz die Kirchensanierung mit 100.000,- € bezuschusst.

 

Wie geht es nun weiter? Welche Arbeiten sind vorgesehen?

 

Im Frühjahr 2020 wird im nächsten Bauabschnitt die Demontage und die Erneuerung der Elektroinstallation im Turm durchgeführt und zeitgleich am Kirchenschiff mit der Mängelbeseitigung an den Fugen begonnen.


Und was dann?

 

Die Bauabteilung unseres Bistums rät dringend ebenfalls zeitgleich eine Instandsetzung/Erneuerung der Dacheindeckung und Ausbesserung der Dachkonstruktion anzugehen. Die Schieferplatten werden spröde und der Dachstuhl drückt die Außenwände im oberen Bereich aus dem Lot. (Genaueres wird noch durch ein Gutachten erwartet).

Diesbezügliche Verhandlungen zu den evtl. zusätzlich notwendigen Baumaßnahmen mit dem Bistum in Fulda verliefen sehr positiv, da auch erhebliche   finanzielle Unterstützung zugesagt wurden. Trotz dieser Zusage bleibt unserer Kirchengemeinde noch ein Restbetrag, der dann durch Spenden aufgebracht werden müsste. Bevor wir jedoch im Verwaltungsrat diesem Bauabschnitt zustimmen, werden wir die Details zur Ausführung wie Schieferart oder Vorgaben zur Holzreparatur – gem. Gutachten – abwarten. Mit dem Architekten werden wir die bauliche Erfordernis, auch aus finanzieller Sicht, sehr sorgsam und ausführlich prüfen und beraten. Zudem sind sämtliche Arbeiten im Vorfeld wiederum mit dem Landesamt für Denkmalschutz abzustimmen.

Die Erhaltung unserer Pfarrkirche St. Marien ist für uns von hoher Bedeutung; auch als Baudenkmal regional und   überregional. Dies schulden wir den nachfolgenden Generationen.

 

Karl-Heinz Kollmann

(stellv. Vors. Verwaltungsrat)

  •  

    Messdienerstunde Corona Spezial

    Eine besondere Messdienerstunde hatten sich die ältesten Messdiener für ihre jüngeren Kollegen ausgedacht.

     

    Ostern in unserer Gemeinde

    In diesem Jahr feierten wir Ostern aufgrund der Corona-Lage ganz anders als sonst.

     

    Weltgebetstag

    Am 6. März gab es einen Gottesdienst zum Weltgebetstag.

     

    Ökumenischer Gottesdienst zu den Ereignissen am Rosenmontag

    Am Dienstagabend (25.02.) kamen mehr als 1000 Menschen zusammen, um zusammen zu stehen und gemeinsam für die Betroffenen zu beten.

     
  •  

    Familiengottesdienst zu Karneval

    Am Karnevalssonntag feierte die Gemeinde einen Familiengottesdienst zum diesjährigen Karnevalsthema "Herzenssache".

     

    Seniorenkarneval in St. Hedwig

    Bei Kräppeln, Tanz und Gesang feierten die Senioren am 19.02. den Seniorenkarneval.

     

    Fahrt der Kommunionkinder auf den Kirchberghof

    Vom 8. bis 10.01.2020 verbrachten die Kommunionkinder aus dem Pastoralverbund die Kindertage auf dem Kirchberghof.

     

    Sternsinger

    Am 4. und 5. Januar waren die Sternsinger in unserer Gemeinde unterwegs.

     
 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlich willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Marien, Volkmarsen. Egal ob Sie zufällig unsere Seite angeklickt haben oder ganz bewusst Informationen suchen, seien Sie gegrüßt.

Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere etwa 2600 Gemeindemitglieder zählende Pfarrei kurz vorstellen und Ihnen einen Überblick geben über Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Ansprechpartner in den verschiedenen Gruppen und Gremien. Sollten Sie Verbindung suchen zu Gruppen und Diensten der Gemeinde, sind wir gerne bereit, Ihnen dabei zu helfen.


Ihr Martin Fischer, Pfarrer