Adventskalender 2020

12. Dezember 2020

© Bild (ohne Text) von Anja auf: pixabay.de
© Bild (ohne Text) von Anja auf: pixabay.de

....so klingt es morgen wieder in den Gottesdiensten. Ja, nun ist es nicht mehr lange bis zum Weihnachtsfest.


Ich hoffe, alle Wunschzettel sind geschrieben und die Plätzchen sorgfältig in den Weihnachtsdosen verstaut.


Oder war sie etwa auch bei euch ....? Die „Weihnachtsmaus“?


Neugierige finden das schöne Gedicht von James Krüss (1926-1997) im Internet.


  •  

    Erstkommunionvorbereitung startet

    Familiengottesdienst zur Begrüßung der Erstkommunionkinder 2022 in St. Marien am 12.09.2021 um 10:00 Uhr

     

    Kuchenverkauf für die Flutopfer

    Am 12.09. organisierte der Pfarrgemeinderat einen Kuchenverkauf zugunsten der Flutgeschädigten.

     

    Literatur am Kirchplatz

    Am 04.09. gab es "Literatur am Kirchplatz" in der Pfarrkirche.

     

    Orgel zu acht Händen

    Die vier Volkmarser Organisten luden am Sonntag, 15.8.2021 zur musikalischen Andacht.

     
  •  

    Ehrenamtsfest

    Alle Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde waren am 15.08. in den Rosengarten eingeladen.

     

    Zeltlager

    Trotz vieler Hygieneauflagen hat es die KjG auch in diesem Jahr möglich gemacht und ist ins Zeltlager gefahren.

     

    Erstkommunion

    Am 04.07. empfingen 12 Kinder unserer Gemeinde ihre Erste Heilige Kommunion.

     

    Verwaltungsratswahl

    Der neue Verwaltungsrat hat sich konstituiert.

     
 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlich willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Marien, Volkmarsen. Egal ob Sie zufällig unsere Seite angeklickt haben oder ganz bewusst Informationen suchen, seien Sie gegrüßt.

Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere etwa 2600 Gemeindemitglieder zählende Pfarrei kurz vorstellen und Ihnen einen Überblick geben über Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Ansprechpartner in den verschiedenen Gruppen und Gremien. Sollten Sie Verbindung suchen zu Gruppen und Diensten der Gemeinde, sind wir gerne bereit, Ihnen dabei zu helfen.


Ihr Martin Fischer, Pfarrer