Adventskalender 2020

18. Dezember 2020

 ...In der Weihnachtsbäckerei...

Ach, ich vermisse die schönen Lieder!


Erinnert ihr euch noch? Es war im ersten Jahr unserer gemeinsamen „Reise durch den Advent“. Am 11. Dezember.

Viele Erwachsene und Kinder waren zusammengekommen und beim Lied von der heißgeliebten „Weihnachtsbäckerei“ öffnete sich bei der Familie Rube (Fischerstr. 18) das Garagentor und die „riesengroße Kleckerei“ begann. Um einen großen Tisch versammelten sich kleine und große Bäcker und Bäckerinnen. Es gab Teig, Aussteckformen, bunte Verzierung, Puderzucker, und sogar das „Ei“...........

Der Ofen war angeheizt und nach zehn Minuten konnte jedes Kind seine Plätzchen frisch gebacken mit nach Hause nehmen.


Hallo Kinder, erkennt ihr euch noch? Immerhin sind inzwischen 10 Jahre vergangen und aus euch sind „Junge Damen“ und „Junge Burschen“ geworden.


 
 
 


Eigentlich müßte dieser Advent 253 Tage haben. So viele schöne Fenster gab es in den vergangenen Jahren bei unseren Gastgebern.


Ich wünsche euch einen schönen Tag, Tschüs bis morgen.

  •  

    Sternsingeraktion 2021

    Eine Videobotschaft der Sternsinger ersetzte die Hausbesuche in diesem Jahr.

     

    Weihnachten 2020

    Ein besonderes Weihnachtsfest mit einem außergewöhnlichen Krippenspiel liegen hinter uns.

     

    Auf dem Weg zur Krippe

    Das Kindergottesdienstteam lud ein, sich auf den Weg zur Krippe zu machen und verschiedenen Krippenfiguren zu begegnen.

     

    Beauftragungsfeier zum Lektorat und Akolythat

    3 Diakonatsanwärter bekamen am 2. Advent die Beauftragung von Weihbischof Karlheinz Diez ausgesprochen.

     
  •  

    Advenskalender

    Einen lebendigen Adventskalender gab es in diesem Jahr leider nicht. Eva Jakob hat jedoch online jeden Tag ein Türchen für Sie geöffnet.

     

    St. Martin

    Rund 80 Kinder machten sich mit Laternen auf den Weg zur Kirche

     

    Taizé-Gebet

    Am 30.10. fand in der Pfarrkirche ein Taizé Gebet statt.

     

    Pilgern im Herbst

    Im Oktober fanden zwei Pilgertouren von Volkmarsen nach Kleinenberg und von Naumburg nach Fritzlar statt.

     
 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlich willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Marien, Volkmarsen. Egal ob Sie zufällig unsere Seite angeklickt haben oder ganz bewusst Informationen suchen, seien Sie gegrüßt.

Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere etwa 2600 Gemeindemitglieder zählende Pfarrei kurz vorstellen und Ihnen einen Überblick geben über Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Ansprechpartner in den verschiedenen Gruppen und Gremien. Sollten Sie Verbindung suchen zu Gruppen und Diensten der Gemeinde, sind wir gerne bereit, Ihnen dabei zu helfen.


Ihr Martin Fischer, Pfarrer