Familienwochenende in Duderstadt

Die Erstkommunionfamilien des Jahrgangs 2016 fuhren am 26.02 in das Kolping Ferienparadies Pferdeberg nach Duderstadt.

Nach dem Abendessen begannen wir mit einer Vorstellungsrunde und Kennen Lernspielen für die Kinder. Riana hatte Geburtstag und gab den Kindern etwas aus. Bei trockenem Wetter nahmen fast alle an der einstündigen Nachtwanderung teil. Das offizielle Programm endete an diesem Tag mit einem Abendgebet zum Thema „Gottvertrauen“. Anschließend feierten wir den Geburtstag von Lorenz.

Der Samstag stand unter dem Thema „Jesus, das Brot des Lebens“. Wir starteten mit dem Morgenlob um 7.45 Uhr. Dabei spielten die Jugendlichen die Geschichte vom Bäcker in Paris.

Nach dem Frühstück bauten die Erstkommunionkinder mit Hilfe von Egli-Figuren zusammen mit ihren Eltern einen Ostergarten. Dazu erklärte Pfr. Martin Fischer die Liturgie von Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und der Osternacht.

Weiter ging es in getrennten Gruppen. Während die Erstkommunionkinder Bilder für die Dankandacht malten, befassten sich die Erwachsenen mit Hilfe von Jesuskarten mit ihrem eigenen Glauben.

Nach den Mittagessen fuhren wir ins Brotmuseum nach Ebergötzen. Während die Kinder mit eigenen Händen Brot backten, erhielten die Erwachsenen eine Führung durch eine Bockwindmühle und durch eine Wassermühle.

Nach entsprechender Katechese zur Vorbereitung, hielt Pfr. Martin Fischer eine Andacht mit Aussetzung des Leibes Jesu Christi.

Der Höhepunkt des Samstagabends war die spannende Hausralley, die die älteren Geschwister ausgearbeitet hatten. Während die Eltern noch lange in der Bar zusammensaßen, wussten auch die Kinder ihre angeblich „ zu knappe“ Freizeit zu nutzen.

Nach dem Morgenlob (Das kleine Herz in Not) bastelten die Kinder Osterkerzen. Die Eltern konnten derweil organisatorische Fragen klären. Im anschließenden Familiengottesdienst ging es um den unfruchtbaren Feigenbaum.

Besonderer Dank gilt auch Sophie Funke, die während des Wochenendes die jüngeren Geschwister betreute. An diesem Wochenende stand die Gemeinschaft im Vordergrund. Es waren sich alle einig, dass es ein schönes Wochenende war.

  •  

    Alexander von Rüden zum Diakon geweiht

    Am 7. Mai wurde Alexander von Rüden in Fulda durch Bischof Gerber zum Diakon geweiht.

     

    Erstkommunion

    Am 24. April empfingen 20 Kinder ihre Erste Heilige Kommunion.

     

    Kinder gestalten den Kreuzweg Jesu

    Von Palmsonntag bis zum Weißen Sonntag war am Zaun des Pfarrhauses eine kleine Kunstausstellung zu sehen.

     

    Familienwochenende in Duderstadt

    Die Familien der Erstkommunionkinder im Pastoralverbund St. Heimerad, Wolfhager Land, erlebten ein gemeinsames Wochenende

     
  •  

    Karnevalsgottesdienst

    Am 27.02. wurde ein Karnevalsgottesdienst mit Büttenrede und Friedensballons gefeiert.

     

    Sternsinger

    Die Sternsinger besuchten am 15. und 16. Januar die Gottesdienste in Volkmarsen und Wettesingen.

     

    Krippenspiel

    Mehr als 40 Kinder gestalteten das diesjährige Krippenspiel.

     

    Familiengottesdienst im Advent

    Vier Familiengottesdienste wurden in der Adventszeit 2021 gefeiert

     
 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlich willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Marien, Volkmarsen. Egal ob Sie zufällig unsere Seite angeklickt haben oder ganz bewusst Informationen suchen, seien Sie gegrüßt.

Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere etwa 2600 Gemeindemitglieder zählende Pfarrei kurz vorstellen und Ihnen einen Überblick geben über Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Ansprechpartner in den verschiedenen Gruppen und Gremien. Sollten Sie Verbindung suchen zu Gruppen und Diensten der Gemeinde, sind wir gerne bereit, Ihnen dabei zu helfen.


Ihr Martin Fischer, Pfarrer